F-BookYT

Sujetbild

pro mente Angebote

 


Sie möchten sich freiwillig engagieren? Wir suchen Sie!

Begleiten Sie einen Menschen mit einer psychischen Erkrankung, der über wenige soziale Kontakte verfügt und daher von Einsamkeit betroffen ist. Schenken Sie 1-2 Mal pro Woche im Ausmaß von je 1-3 Stunden Ihre Zeit und fördern Sie dadurch Vertrauen und Lebensqualität. Durch Ihr Engagement wirken Sie aktiv der sozialen Isolation dieser Menschen entgegen.

Werden Sie zu einer wesentlichen Vertrauens- und Bezugsperson für Menschen mit Angststörungen, Depressionen, schizophrenen Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, usw. Durch persönliches Engagement und Solidarität tragen Sie als Sozialbegleiter/in wesentlich zum Abbau von Diskriminierung von Menschen mit psychischen Erkrankungen bei und fördern zugleich Menschlichkeit, Respekt und Akzeptanz.

Wir haben noch letzte freie Plätze für unsere Blockschulung für SozialbegleiterInnen zu vergeben!
In dieser Blockschulung erfahren Sie alles, um als SozialbegleiterIn losstarten zu können.
Nähere Informationen finden Sie auch in unserem > Folder


Termin:
Freitag, 10.03.2017 von 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag, 11.03.2017 von 9.00 - 17.00 Uhr
Sonntag, 12.03.2017 von 9.00 - 14.30 Uhr
Ort: Grüngasse 1A (im Erdgeschoß), 1040 Wien

Sie haben Interesse an einer freiwilligen Tätigkeit als SozialbegleiterIn?
Dann melden Sie sich bitte für ein Informationsgespräch an.

Arbesleitner

KONTAKT
Mag.a Bettina Arbesleitner
Leiterin Sozialbegleitung

Grüngasse 1A, 1040 Wien
T +43 1 513 15 30 - 205
F +43 1 513 15 30 - 350
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit ihrer Spende helfen sie die Arbeit von pro mente Wien zu stärken.
Bitte unterstützen sie pro mente Wien.
Spenden