F-BookYT

Sujetbild

FREIWILLIGES SOZIALES JAHR


Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein Jugendprojekt. Junge Menschen leisten dieses Freiwilligenjahr, weil sie sich sozial engagieren möchten und ihre Fähigkeiten und Grenzen entdecken wollen. Sie nutzen die Chance zur persönlichen Weiterentwicklung und nehmen sich Zeit für die berufliche Orientierung. Sie verbessern ihre Chance auf Aufnahme in eine Ausbildung im Sozialbereich, manchmal überbrücken sie mit dem FSJ auch ein Wartejahr bis zur Aufnahme in diese Ausbildungen. Viele möchten aber auch zwischen Schulbank und Studium ganz konkret zupacken und mithelfen. „FSJ-lerInnen“ wollen nicht passiv zuschauen sondern sich aktiv einbringen und die Welt verbessern!

Auch bei pro mente Wien besteht die Chance und Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren. Direkte Bewerbungen sind allerdings nicht möglich, jedoch kann pro mente Wien im Rahmen des Bewerbungsprozesses beim "Verein zur Förderung freiwilliger sozialer Dienste -  Freiwilliges Soziales Jahr" als bevorzugte Einrichtung genannt werden.

Nähere Informationen über die Einsatzbereiche, Ziele, Voraussetzungen sowie den Anmeldeablauf sind auf dieser Website zu finden.