F-BookYT

Sujetbild

PEERBERATUNG


Die Peerberatung steht Menschen mit psychischen Problemen offen, die eine Beratung durch eine/n geschulte/n, ehemals Betroffene/n in Anspruch nehmen möchten.

Ziel ist es, neue Lebensperspektiven zu eröffnen.

Unsere PeerberaterInnen haben Erfahrungen im Umgang mit
- Angst und Depression
- einer Erkrankung aus dem schizophrenen Formenkreis
- einer bipolaren Erkrankung

- Sozialphobie
- Zwangserkrankung
- Alkoholproblemen

Im Eins zu Eins Gespräch geht es darum
- mehr Struktur in das Alltagsgeschehen zu bringen
- Unterstützung von Menschen zu erfahren, die ehemals betroffen waren
- offene Fragen zu klären
- Orientierungshilfe zu bieten
- Stabilität herzustellen


Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.



Hopfgartner

KONTAKT
Michaela Hopfgartner
Leiterin Peerberatung

Grüngasse 16, 1050 Wien
T +43 1 513 15 30 - 302
F +43 1 513 15 30 - 350
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




Fonds souiales Wien